Service-Navigation

Suchfunktion

Physik

Das Tablet als Unterrichtswerkzeug findet auch in der Physik vielfältige Anwendungsbereiche, die im Rahmen der naturwissenchaftlichen Arbeitsweise gewinnbringend sein können:
Neben der Dokumentation von Versuchen mittels Foto, Video, Audio, Tabellen und Texten eigenen sich Tablets vor allem für die Messwerterfassung. Hervorzuheben sind beispielswiese die Bewegungsanalyse mit Hilfe der eingebauten Kamera und die Nutzung von On-Board-Sensoren (z. B. zur Beschleunigungsmessung) sowie die Steuerung externer Messwerterfassungssysteme.

Weitere Anwendungsgebiete sind Simulationen dynamischer Prozesse, Internetrecherchen und Lernhilfen (Formelsammlungen und Lernkärtchen).

Freier Fall mit Atwood

Untersuchung der Fallbewegung mittels einer Fallschnur

Bewegung von elektrisch geladenen Teilchen im elektrischen Querfeld

Nutzung von Fotos für den Unterricht (AH)

Weg-Zeit-Diagramm einer gleichmäßig beschleunigten Bewegung (UEL)

Der Stein, der in den Brunnen fällt (UE)

Untersuchung einer Bewegung (UE)

Fußleiste