Service-Navigation

  • Sie sind hier:
  • Startseite

Suchfunktion

tabletBS -  Einsatz von Tablets im Unterricht an Beruflichen Schulen in Baden-Württemberg

20.03.2019

Weiterentwicklung der Fachdidaktik an der Berufsschule

Entwicklung und Erprobung digitaler Unterrichtsszenarien

Ausschreibung der dritten Tranche

Das seit dem Schuljahr 2016/17 laufende Schulprojekt tabletBS.dual wird mit dem Beginn des Schuljahres 2019/20 komplettiert. Zurzeit läuft die Bewerbungsphase für die dritte Tranche. Die neu hinzugekommen Berufen sind:

Industriekaufmann/-kauffrau
Anlagenmechaniker/-mechanikerin für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik
Zerspanungsmechaniker/-mechanikerin
Elektroniker/Elektronikerin - Energie- und Gebäudetechnik

Damit sind insgesamt 47 Projektschulen am Gesamtprojekt tabletBS.dual beauftragt Unterrichtsszenarien aus den jeweiligen beruflichen Bildungsplänen zu entwickeln und zu erproben.



15.09.2018

Weiterentwicklung der Fachdidaktik an der Berufsschule

Start der wissenschaftlichen Begleitung der Otto-Friedrich-Universität Bamberg - Professur für Wirtschaftspädagogik

Mit Beginn des Schuljahres 2018/19 wird das Projekt tabletBS.dual durch das Team um Herrn Professor Dr. Gerholz der Universität Bamberg begleitet. Hierzu fand am 1. und 2. Oktober 2018 der erste Workshop am Landesinstitut für Schulentwicklung statt. Am 21. und 22. März 2019 wird in einem zweiten Workshop am IBBW die Ar-beit vorgesetzt. Dabei werden die in digitalen Sprechstunden und Befragungen vor-Ort an den Projektschulen aufgenommenen Daten evaluiert und weiterentwickelt. Es ist geplant die Schulen der Tranche 3 mit Beginn des Schuljahres 2019/20 ebenfalls in die Untersuchungen aufzunehmen.

Niveaudifferenziertes Lernen digital gestalten

Entwicklung und Erprobung digitaler Unterrichtsszenarien

10 Projektschulen seit Schuljahr 2018/2019

"Welchen Beitrag leisten mobile Endgeräte beim niveaudifferenzierten Lernen?" – Dieser Fragestellung widmen sich seit dem Schuljahr 2018/2019 zehn Schulen in den Schulversuchen "Duale Ausbildungsvorbereitung (AVdual)" und "Pädagogische Erprobung (BFPE)" im Projekt „tabletBS.AVdual/BFPE- Niveaudifferenziertes Lernen digital gestalten. Hierfür werden die Schulen mit Tablets ausgestattet. Ziel ist es, das praktizierte niveaudifferenzierte, individualisierte Lernen innerhalb von Lernlandschaften in AVdual/BFPE unter Einsatz von Tablets weiterzuentwickeln und den Mehrwert zu erproben. Parallel soll das Management der Lernfortschritte und der Selbstkontrolle mittels der auf Moodle aufbauenden DAKORA-App getestet werden. Der Tableteinsatz an den Schulen läuft seit Schuljahr 2017/18.

Fußleiste