Service-Navigation

Suchfunktion

Handreichungen

Handreichung „Einsatz von Tablets im Unterricht – organisatorische Aspekte" Deckblatt Handreichung H-17.09

Inhalt:
Vor der Einführung von Tablets im Unterricht ist an Schulen sehr viel organisatorische Vorarbeit zu leisten, um Lehrkräften sowie den Schülerinnen und Schülern von Anfang an einen möglichst reibungslosen und stressfreien Einstieg in den durch digitale Werkzeuge angereicherten Unterrichtsalltag zu ermöglichen. Diese Vorbereitungen bedürfen einer Vorlaufzeit von mindestens einem halben Jahr.
Die vorliegende Handreichung gibt Tipps welche Vorbereitungen erledigt werden sollten und auf welche Art und Weise Schulen sich den Einstieg erleichtern können.

Handreichung "Einsatz von Tablets im Unterricht - organisatorische Aspekte, Teil 2" Deckblatt Handreichung H-18.04

Inhalt:
Diese Handreichung richtet sich an Schulen, die digitales Arbeiten forcieren; insbesondere werden Schulleitungen, Netzwerkberaterinnen und -berater sowie interessierte Lehrkräfte angesprochen, die an der systematischen Weiterentwicklung ihrer Schule mitwirken. Im Fokus stehen dabei vor allem die Möglichkeiten der Nutzung von digitalen Planungsinstrumenten, die Flexibilisierung der Unterrichtsorganisation und Formen digitaler Kommunikation.



Fußleiste